Grossvenediger und Grossglockner

Grossvenediger und Grossglockner

6 Tage ab EUR 1395.00

» Details

Klettersteigwoche Lado d´Idro

Klettersteigwoche Lado d´Idro

6 Tage ab EUR 950.00

» Details

Sentiero Roma - Bergell / Italien

Sentiero Roma - Bergell / Italien

6 Tage ab EUR 900.00

» Details

Klettersteigwoche Dolomiten

Klettersteigwoche Dolomiten

6 Tage ab EUR 1035.00

» Details

Klettersteig Grundkurs Kleinwalsertal

Klettersteig Grundkurs Kleinwalsertal

2 Tage ab EUR 250.00

» Details

Greina Trek

Greina Trek

5 Tage ab EUR 990.00

» Details

Klettersteigwoche Brenta

Klettersteigwoche Brenta

6 Tage ab EUR 920.00

» Details

Gran Paradiso Trek / Aostatal

Gran Paradiso Trek / Aostatal

8 Tage ab EUR 1200.00

» Details

Basiskurs Eis - Taschachhaus

Basiskurs Eis - Taschachhaus

4 Tage ab EUR 590.00

» Details

Ortler über den Hintergrat

Ortler über den Hintergrat

2 Tage ab EUR 650.00

» Details

Bernina Runde

Bernina Runde

4 Tage ab EUR 2470.00

» Details

Alpenüberquerung E5 Oberstdorf - Meran

Alpenüberquerung E5 Oberstdorf - Meran

7 Tage ab EUR 945.00

» Details

Lawinenkurs für Freerider und Skitourengeher

Lawinenkurs für Freerider und Skitourengeher

2,5 Tage ab EUR 365.00

» Details

Vom Watzmann zu den Drei Zinnen

Vom Watzmann zu den Drei Zinnen

7 Tage ab EUR 975.00

» Details

Alpenüberquerung Ötzi

Alpenüberquerung Ötzi

6 Tage ab EUR 1135.00

» Details

Via Alpina Cultura Süd

Via Alpina Cultura Süd

6 Tage ab EUR 1195.00

» Details

Hafenmair Programm

Tour

« zurück

Mont Blanc & Gran Paradiso

..Majestät der Alpen!

Irgendwann den höchsten Gipfel der Alpen (4807 m) zu erklimmen ist für fast jeden Bergsteiger ein Kindheitstraum. Gepaart mit dem höchsten Berg Italiens, dem Gran Paradiso im gleichnamigen Nationalpark als Eingehtour wird dieses Unternehmen zu einer unverwechselbaren Erfahrung, die Sie begeistern und lebenslang begleiten wird.
Veranstaltung in Kooperation mit der Bergschule Kleinwalsertal.


HAFENMAIR Tourenplan:                         

1. Tag: Le Pont - Rif. Vittorio Emanuelle
Nach einem Ausrüstungscheck steigen wir von Pont zur Vittorio Emanuelle II Hütte (2.732 m) auf.
Höhenunterschied: bergauf  770 m Gehzeit: ca. 2 Std.

2.Tag: Gran Paradiso - Pont - Weiterfahrt nach Chamonix
Frühstück um ca.  04.30 Uhr. Sehr früh beginnen wir den Aufstieg über einen Moränenrücken in die Mulde des Paradisogletschers und weiter auf einem Fels- u. Steinrücken an den Fuß des Gletschers. Nach 2 steileren Abschnitten erreichen wir den sogenannten Eselsrücken, kurz vor dem Gipfel versteilt sich das Gelände wieder und mündet über einen Bergschrund in den Gipfelgrat. In kurzer, teils ausgesetzter Kletterei erreichen wir den Gipfelturm (4.061m), der mit einer Madonnenstatue geschmückt ist. Abstieg auf der gleichen Route bis nach Pont. Weiterreise mit dem Auto nach Chamonix.
Höhenunterschied: bergauf  1330 m | bergab  2100 m Gehzeit: ca. 8 Std.

3.Tag: Aufstieg zur Gouter Hütte
Die Routenplanung für die kommenden Tage hängt von den Bedingungen ab. Kurzfristige Änderungen aufgrund der Verhältnisse oder den Voraussetzungen der Teilnehmer sind dem Bergführer vorbehalten.
Frühstück um 07.00 Uhr. Aufstieg zur Gouter-Hütte (3.819 m) mit anschließender Übernachtung oder in einer anderen verfügbaren Hütte.
Höhenunterschied: bergauf  1450m Gehzeit: ca. 5 Std.

4.Tag: Dome du Gouter  - Bossonsgrat - Mont Blanc - Nid d`Aigle - Les Houches - Chamonix / Vert Hotel
Gipfeltag: 4 Uhr Führstück, Abmarsch 5 Uhr über Dome du Gouter 4.304 m, Bivouac Vallot 4.362 m, Bossonsgrat zum Mont Blanc 4.810 m. Abstieg auf der gleichen Route zum Nid`Aigle 2.372 m. Talfahrt mit der Zahnradbahn und weiter mit der Seilbahn nach Les Houches. Übernachtung in Chamonix
Höhenunterschied: bergauf  1050m | bergab  2500 m Gehzeit: ca. 10 Std.

5.Tag: Heimreise
Individuelle Heimreise nach dem Frühstück.

 

 

Anforderungen

Auf- und Abstiege bis zu 1.400 Höhenmeter und mehr, Gehzeit zwischen 8 und 10 Stunden und mehr. Vorherige Akklimatisierung vorausgesetzt.

Du hast bereits gute Hochtourenerfahrung. Das Gehen mit Steigeisen am langen und kurzen Seil wegen Absturzgefahr und Spaltensturzgefahr, die Anwendung von Frontalzackentechnik sowie Kletterpassagen im III . Schwierigkeitsgrad sind kein Problem für Dich. Bei dieser Tour bist Du auf Gletschern, Geröll- und Schneefeldern mit Neigung über 40 Grad unterwegs.

                             

 

Leistungen

  • Bergführer
  • Alpine Ausrüstung (leihweise)
  •       



Termine

TagePreisAktion
02.08.2020 - 06.08.2020 5 1525.00 » Auf Anfrage
09.08.2020 - 13.08.2020 5 1525.00 » Auf Anfrage
16.08.2020 - 20.08.2020 5 1525.00 » Auf Anfrage
gp1.jpg
gp2.jpg
gp3.jpg
gp4.jpg
gp5.jpg

Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!