Tages-Skitour

Tages-Skitour

1 Tage ab EUR 100.00

» Details

Skitourenkurs & Fahrtechniktraining Kleinwalsertal

Skitourenkurs & Fahrtechniktraining Kleinwalsertal

4 Tage ab EUR 565.00

» Details

Skitourenkurs Kleinwalsertal

Skitourenkurs Kleinwalsertal

4 Tage ab EUR 365.00

» Details

Lawinenkurs für Freerider und Skitourengeher

Lawinenkurs für Freerider und Skitourengeher

2,5 Tage ab EUR 365.00

» Details

Freeride Camp Für Einsteiger

Freeride Camp Für Einsteiger

2 Tage ab EUR 265.00

» Details

Hafenmair Programm

Wandern - Alpenüberquerungen

« zurück

Gipfeltour von Innsbruck nach Meran

....Alpines Bergsteigen mit Kletterpassagen

Auf dieser anspruchsvollen Tour vom Tiroler Stubaital bei Innsbruck ins Südtiroler Partschins bei Meran überqueren wir nicht nur den Alpenhauptkamm, sondern erklimmen auch ein paar der bekannten und weniger bekannten Gipfel der Region. Die Tage sind teilweise lang aber entschädigen mit traumhaften Ausblicken und Eindrücken zwischen hochalpiner Gletscherlandschaft, verspielten alpinen Almen bis zu dem warmen Meraner Klima. Gute Kondition und Trittsicherheit vorausgesetzt bietet diese Tour viel Potential für lang anhaltende Erinnerungen.
Diese Tour findet in Kooperation mit der Bergschule Kleinwalsertal statt.

 


HAFENMAIR  Tourenplan:
 

Sonntag: Grawa Wasserfall - Sulzenauhütte
Nach der Begrüßung und Materialkontrolle steigen wir entlang des Wasserfallweges neben dem eindrucksvollen Grawa Wasserfall auf zur Sulzenauer Hütte. Gebettet in eine herrliche Bergkulisse haben wir hier nun Zeit uns auf die bevorstehenden Tage vorzubereiten.
Höhenunterschied: bergauf  850 m Gehzeit: 3 Std.

Montag: Lübecker Weg - Wilder Freiger - Becherhaus
Früh morgens brechen wir auf um den Anstieg zum Wilden Freiger (3.418m) in Angriff zu nehmen. Der Weg führt uns durch alpine Landschaft, vorbei an dem Fernerstube Gletscher bis hin zu einem leicht exponierten Gratanstieg in leichter Kletterei. Als Belohnung wartet der erste imposante Gipfel auf uns, welchen wir überschreiten um wenige Meter später uns eine verdiente Pause mit herrlichem Gletscherpanorama zu gönnen. Unser Tagesziel ist bereits in Sicht und so steigen wir nach der Pause den stahlseilversicherten Gratabstieg zum Becherhaus ab. Eine der schönsten Hütten auf unserer Tour steht sehr frei und bietet grandiose Sonnenuntergänge.
Höhenunterschied: bergauf  1200 m | bergab  300 m Gehzeit: 6 Std.

Dienstag: Hofmannspitze - Passeier Tal - Gasthof Schönau
Am heutigen Tage werden wir die Hütte schon mit Klettergurt verlassen, denn der Übeltalferner liegt uns schon zu Füßen und diesen gilt es heute in einem großen Bogen zu überqueren. Bevor wir zur Timmelsalm absteigen werden wir noch einen kleinen Aussichtsgipfel erklimmen. Von diesem Punkt (3.113m) an steht uns ein langer aber sehr schöner Abstieg, an Seen vorbei, bis ins Paseier Tal bevor, wo wir uns gut erholen für den nächsten langen Tag.
Höhenunterschied: bergauf  100 m | bergab  1400 m Gehzeit: 6 Std.

Mittwoch: Seeber Alm - Rauhes Joch - Zwickauer Hütte
Heute stehen uns die meisten Höhenmeter unserer Woche bevor. Wir werden die ersten Meter noch per Bus/Taxi zurücklegen bevor wir zu Fuß in das Seeber Tal wandern. Vorbei am Rauhen Joch, folgen wir dem Tioler Höhenweg und dem Touristensteig zur Zwickauer Hütte. Der Weg ist teilweise recht exponiert und erfordert Trittsicherheit und in Kombination mit den Höhenmetern ist dieser Übergang nicht zu unterschätzen, doch er entschädigt mit wunderbaren Ausblicken ins Pfelderer Tal und auf der Hütte können wir uns wieder für unsere Mühen belohnen.
Höhenunterschied: bergauf  1600 m | bergab  400 m Gehzeit: 8 Std.

Donnerstag: Tiroler Höhenweg - Stettiner Hütte - Hochwilde - Stettiner Hütte
Heute folgen wir erst weiter dem Tiroler Höhenweg zur Stettiner Hütte, welche gleichzeitig schon unser Quartier für diese Nacht darstellt. Nach einer stärkenden Mittagspause lassen wir hier unser schweres Material zurück und besteigen mit leichtem Gepäck die Hochwilde. Mit 3.480m stellt dieser Grenzgipfel auch das Dach unserer Tour dar. Auf selben Wege steigen wir wieder zur Stettiner Hütte ab.
Höhenunterschied: bergauf  1000 m | bergab  400 m Gehzeit: 7 Std.

Freitag: Andeslboden - Tschigot - Lodner Hütte
Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Querung und einem Abstieg in den einsamen Andelsboden. Fern der Massen steigen wir zum Hasli Joch und weiter über Blockgelände zum Tschigot, welcher uns einen phantastischen Ausblick auf die Spronser Seen bietet, ein Highlight der Tour. Im Abstieg wandern wir noch an den Tablander Lacken vorbei zur Lodnerhütte.
Höhenunterschied: bergauf  900 m | bergab  1400 m Gehzeit: 8 Std.

Samstag: Zielspitz - Gasthaus Giggelberg
Heute nehmen wir unserer letzten Gipfel in Angriff. Über schöne Wiesen und leichten Fels geht es auf die Zielspitze. Doch es ist nicht nicht das Ziel unserer Reise. Nach einer Pause machen wir uns über den steilen südseitigen Abstieg in Richtung Giggelberg auf. Ober dem Vintschgau gelegen bietet uns dieses Quartier die Möglichkeit die Woche bei einem Glas Wein Revue passieren zu lassen.
Höhenunterschied: bergauf  750 m | bergab  1450 m Gehzeit: 8 Std.

Sonntag: Rücktransfer - Heimreise
Nach dem Frühstück geht es mit der Texelbahn hinunter nach Partschins von wo aus uns das Taxi wieder ins Stubaital bringt

Anforderungen

Auf- und Abstiege bis zu 1.600 Höhenmeter (und mehr) , Gehzeit zwischen 8 und 10 Stunden, abhängig von der Witterung, der Wegbeschaffenheit und der Kondition der Gruppe. Vorherige Akklimatisation empfehlenswert.
Du wanderst streckenweise auf schweren, alpinen Bergwegen. Ausgesetzte Passagen, die zum Teil mit Drahtseilen abgesichert sind, bereiten Dir keine Probleme. Du hast Erfahrung im alpinen Bergsteigen und bist auch in schrofigem und verblocktem Gelände, auf Geröllfelder und größeren Schneefeldern trittsicher und schwindelfrei. Witterungsbedingt können die Anforderungen auch noch anspruchsvoller sein. Du hast Erfahrung mit alpinen Bertouren und Kletterpassagen im II. Schwierigkeitsgrad

 

Leistungen

  • Bergführer
  • 7 x ÜHP im Hütten
  • Seilbahnfahrt
  • Technische Ausrüstung (leihweise)
  • Rücktransfer

 

 

Termine

TagePreisAktion
12.07.2020 - 19.07.2020 8 1450.00 » Jetzt buchen
26.07.2020 - 02.08.2020 8 1450.00 » Jetzt buchen
09.08.2020 - 16.08.2020 8 1450.00 » Jetzt buchen
23.08.2020 - 30.08.2020 8 1450.00 » Jetzt buchen
silv3.jpg
silv4.jpg
silv2.jpg
silv1.jpg

Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!